Ein „Betonplatte“ zum 25-Jährigen


Eckhard Becker, Vorsitzender von "Wir helfen vor Ort e.V." bei der Festveranstaltung 25 Jahre "Wir in Eichen e.V."

Wer zu einem Jubiläum als Gast eingeladen wird, bringt auch ein Geschenk mit. Eckhard Becker, 1. Vorsitzender des Vereins „Wir helfen vor Ort“, gratulierte und lobte in seinem Grußwort die vielfältigen Bemühungen um Integration der über 30 Nationalitäten, die in Eichen leben. Der Verein, „Wir in Eichen“ kann nach 25 Jahren auf eine erfolgreiche Zeit zurückschauen. Dazu beigetragen hat auch die eine oder andere Spende, wie die von „Wir helfen vor Ort“. Der ortsansässige Verein hat sich die Unterstützung von Kindern, Jugendlichen und Senioren auf die Fahne geschrieben. Nach der Unterstützung der Tore für den Bolzplatz, der Herstellung des Basketballplatzes hatte Eckhard Becker eine Betontischtennisplatte als „Geschenk“ versprochen. „Es ist wichtig“, so Becker zu Helmut Rafalski, dem 1. Vorsitzenden von „Wir in Eichen“, „dass die Gemeinsamkeit über Spiel und Spaß gefördert wird. So ganz nebenbei, ist die Bewegung auch noch gut für die Gesundheit“.